LMU Klinikum München Hormon- und Kinderwunschzentrum
ivf München, endo-repro-med
Zur Startseite   Leiter: Prof. Dr. med. Christian J. Thaler  

Sie bleiben nicht schwanger: Wir helfen Ihnen, die Ursachen zu finden


Konsequenzen einer Fehlgeburt, was bedeutet es für weitere Schwangerschaften

Von großer Bedeutung ist die Frage nach Konsequenzen einer oder mehrerer Fehlgeburten für eine weitere Schwangerschaft. Prinzipiell ist eine einzelne, sog. sporadische Fehlgeburt (Spontanabort) eine sehr häufige Schwangerschaftskomplikation. Mindestens 15 bis 20 % aller Schwangeren sind hiervon betroffen. Für eine weitere Schwangerschaft ist das Risiko einer wiederholten Fehlgeburt zunächst nicht erhöht. Im allgemeinen empfiehlt man deshalb, wieder eine Schwangerschaft anzustreben, sobald man sich dazu körperlich und vor allem seelisch wieder bereit fühlt.

Gehäufte Fehlgeburten (rezidivierende Aborte)