LMU Klinikum München Hormon- und Kinderwunschzentrum
ivf München, endo-repro-med
Zur Startseite   Leiter: Prof. Dr. med. Christian J. Thaler  

Möglichkeiten der Behandlung

Wie können wir Ihnen helfen? Operative Verfahren und Methoden der assistierten Fortpflanzung:

Polkörperdiagnostik und Präimplantationsdiagnostik

Eine der möglichen Ursachen für unerfüllten Kinderwunsch ist eine Fehlverteilung der Chromosomen in der Eizelle. Durch die Polkörperdiagnostik (PKD) können Chromosomenfehlverteilungen in den Eizellen im Rahmen der künstlichen Befruchtung erkannt werden. Eizellen mit überzähligen oder fehlenden Chromosomen oder Chromosomenabschnitten werden dann von der Befruchtung ausgeschlossen. Details in Link Polkörperdiagnostik.

Möglichkeiten nach einer Sterilisation (Operative Rekonstruktion der Eileiter)